Im Aldi gefunden: Blopens

Gestern war ich im Aldi einfaufen (wo all die schönen Dinge sind), da habe ich genau wie in den andern „Normalo“-Läden immer die Augen auf, hihi!
Gefunden habe ich diesmal nur die Blopens, etwas das eigentlich niemals haben wollte.
Jä nu, nimm’s halt mit! Man soll ja alles mal ausprobiert haben, nicht wahr?!?

Blopen Kartenhintergund

An sich ganz witzig.
Den Effekt mag ich eh, ich benutze auch das Spritzdings von Tim Holtz (oder Stampin‘ Up, ist egal, ist genau das gleiche Tool) megagern!
So geht’s halt schneller und etwas grobschlächtiger.

Noch keine fertige Karte, das Motiv ist etwas kleiner als A6.
Stempel: Origamikranich art302, Weisheiten wop227
und natürlich geht ohne MISTI gar nix 🙂

Blopen Kartenhintergund

Die Farbübergänge erinnern mich an die Wolle von Evilla, kennt das noch jemand? Sind ja leider verlumpet.

Auch dies ist noch keine fertige Karte, das Motiv ist etwas kleiner als A6.
Stempel: Wolfes & couches wop217

Blopen Kartenhintergund

Hellglau und Dunkelblau sind der ganze Hintergrund, der Rest ist gestempelt,
Stempel: Hello wop277, Baum art164, Baum art165
der Horizont da in der Mitte ist mit einem Filzer gemalen.
Ganz simple Sache.

Blopen Kartenhintergund

Die Blopens sind nun nicht meine Lieblingsspielzeuge aber ab und zu werden sie sicher zum Einsatz kommen.
*pust*
Danke fürs gucken,
Conny